Dominik Rohrer

Dominik Rohrer studierte Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen mit je einem Austauschsemester an der Université de Lausanne und der Freien Universität Bozen. Ein Sprachaufenthalt in Neuseeland fallen ebenso in diese Zeit wie Praktikumseinsatz, u.a. bei einem integrierten Schweizer Überlandwerk. 2008 schloss er mit einem Master in Accounting and Finance ab.

Seit Juli 2011 ist Dominik Rohrer als Unternehmensberater tätig und beschäftigt sich mit energiewirtschaftlichen Fragestellungen in unterschiedlichsten Projekten. Die erste Stufe der Strommarktöffnung erlebte er 2009 mit als Energiewirtschafter bei der EKT Energie AG in Arbon.


Seine thematischen Schwerpunkte sind Strombeschaffung und Portfoliomanagement, Strommarkt(-öffnung) Schweiz, Datenanalyse und Kraftwerksbewertung.

Darüber hinaus sind Regulierung, Energiepolitik und die Begleitung politischer Prozesse an der Schnittstelle zur Energiewirtschaft seine Tätigkeitsfelder.

„Man muss die Besonderheiten der Schweizer Regulierung und die politischen Zusammenhänge kennen, um für die Energieversorger optimale Lösungen zu erarbeiten.“

 

dominik.rohrer.at.bet-suisse.ch
T. +41 62 751 58 94