Stefan Muster

Dr. Stefan Muster verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Schweizer Energiewirtschaft und ist seit 2018 als Senior Manager für BET tätig. Zuvor führte er als Mitglied der Geschäftsleitung sieben Jahre den Bereich Wirtschaft und Regulierung des VSE, war unter anderem  verantwortlich für das Erarbeiten von Branchenpositionen und Stellungnahmen sowie für die „Energiewelten“ des VSE. Beim Kanton Zürich verantwortete er als Leiter der Sektion Energiewirtschaft der Baudirektion das Thema Eigentümerstrategien und leitete beim Bundesamt für Energie (BFE) die Sektion Energieversorgung. Dort standen die Entwicklung des StromVG, das Marktdesign, Fördermodelle für Erneuerbare und Konzepte zur Liberalisierung des Gasmarktes im Fokus.

Stefan Muster studierte an der Universität Zürich Operations Research und Ökonometrie und promovierte mit einem stochastischen Energiewirtschaftsmodell.

Zu den Hauptthemen bei BET gehören Strategieentwicklungen und Eigentümerstrategien, Regulierung, Energiepolitik und der Umbau der Energiesysteme.

„Technologische Entwicklungen verlaufen meist exponentiell. Das bedeutet, dass sie am Anfang unterschätzt werden und sich dann mit unerwarteter Heftigkeit niederschlagen. Langfristige unternehmerische und regulatorische Entscheidungen sollten deshalb nicht nur aus dem Tagesgeschäft heraus getroffen werden.“


stefan.muster.at.bet-suisse.ch
T. +41 62 751 58 94